Karikatur von Hicks zu den deutsch-französischen Meinungsverschiedenheiten über das europäische Einigungswerk (28. September 1968)

Bild
„Ich hatte doch ausdrücklich gebeten: keine Damen!" Am 28. September 1968 illustriert der deutsche Karikaturist Wolfgang Hicks die Spannungen, die bei den deutsch-französischen Gesprächen am 27. und 28. September zutage treten Der französische Staatspräsident Charles de Gaulle (links) kritisiert die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland und rügt Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger (2. von rechts) für seine Kompromissbereitschaft in der Frage der Erweiterung der EWG auf das Vereinigte Königreich Umringt wird der Bundeskanzler von seinem Außenminister Willy Brandt und Finanzminister Franz Josef Strauß.

Quelle und Copyright

Quelle: HICKS, Wolfgang. "Ich hatte doch ausdrücklich gebeten: keine Damen!" dans Die Welt. Unabhängige Tageszeitung für Deutschland. Hamburg: Die Welt. 28.09.1968, n°227, p. 2.

Copyright: (c) Hicks

Dieses Dokument ist ebenfalls abrufbar unter…

Karikatur von Hicks zu den deutsch-französischen Meinungsverschiedenheiten über das europäische Einigungswerk (28. September 1968)