Nutzungsbedingungen

Urheberrechte
Die Site sowie alle enthaltenen Informationen und Dokumente (wie Texte, Bilder, Photographien usw.) unterliegen dem Gesetz zum Schutz geistigen Eigentums sowie den einschlägigen Urheberrechtsgesetzen in allen Ländern. Sie verpflichten sich, die Vorschriften betreffend geistiges Eigentum sowie die Nutzungsbedingungen einzuhalten, die für jedes Dokument in der Copyright-Rubrik aufgeführt sind; dies gilt unbeschadet der Rechte und Ausnahmen gemäß etwaigen Vorschriften der geltenden Gesetzgebungen. Sämtliche Rechte auf Nachdruck, öffentliche Verbreitung, Anpassung (Stoffrechte), Vertrieb oder Weiterverbreitung über Internet, interne Netzwerke oder sonstige Medien für alle Länder sind strikt vorbehalten. Die auf dieser Website veröffentlichten Dokumente sind Alleineigentum der Universität Luxemburg und/oder seiner Urheber bzw. Anspruchsberechtigten. Sie verpflichten sich, die Schutzvermerke mit der Angabe des Urhebers oder der Quelle eines Dokuments weder zu entfernen noch abzuändern und die technischen Vorrichtungen zum Schutz der Dokumente wie die Beschränkungen für den Druck oder das Herunterladen sowie sichtbare oder unsichtbare Markierungen nicht zu umgehen. Jeder Verstoß kann zivilrechtliche und strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Die auf dieser Site veröffentlichten personenbezogenen Photographien und Dokumente können ebenfalls Gegenstand ausschließlicher Rechte seitens der fotografierten Personen bzw. der Eigentümer dieser Dokumente sein, wobei jegliche Nutzung der vorherigen Zustimmung dieser Personen unterliegt.

Anträge auf Genehmigung sind an die Universität Luxemburg (an die nachfolgende Adresse) sowie an die betroffenen Urheber oder Anspruchsberechtigten zu richten.

Offizielle Dokumente gelten nur in ihrer Originalversion als authentisch, die bei ihrem jeweiligen Herausgeber eingesehen werden kann.

Die Universität Luxemburg lässt zahlreiche Texte auf seiner Site mit Genehmigung der jeweiligen Anspruchsberechtigten übersetzen. Gleichwohl werden die Nutzer darauf hingewiesen, dass ausschließlich das Original rechtlich bindend ist und die Universität Luxemburg keinesfalls haften kann.

Die von der Universität Luxemburg bereitgestellten Informationen sind nicht unbedingt vollständig, erschöpfend, akkurat oder auf dem neuesten Stand. Sollten trotz unserer Bemühungen Fehler enthalten sein, kann die Universität Luxemburg keinesfalls für diese haften. Dessen ungeachtet ist das Team der Universität Luxemburg dankbar, sofern solche Fehler gemeldet werden.

Trotz fundierter Recherchen ist nicht auszuschließen, dass die Universität Luxemburg nicht in der Lage ist, bestimmte Urheber oder Anspruchsberechtigte der Dokumente auf dieser Site ausfindig zu machen. Sollten Sie zu diesen Rechtsinhabern gehören bzw. einen Rechtsinhaber identifiziert haben oder ein Fehler von uns vorliegen, dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an isabelle.vaillant@uni.lu

Sie können ebenfalls das Benachrichtigungsformular ausfüllen, sofern Sie eine natürliche oder juristische Person vertreten.

Zulässige Nutzungen
Kurze Zitate sind erlaubt, sofern der Name des Urhebers des zitierten Dokuments sowie dessen Quelle angegeben sind.

Bitte zitieren Sie die Dokumente mit folgenden Angaben:

  • • Dokumente, dessen Urheberrechte der Universität Luxemburg gehören:

© CVCE.EU by UNI.LU
Quelle: www.cvce.eu

  • • Dokumente, dessen Urheberrechte nicht der Universität Luxemburg gehören:

© [bitte erwähnen Sie den Namen des Rechtsinhabers in der Form, in der er auf der Site angegeben ist]
Quelle: [bitte geben Sie die Primärquelle des Dokuments an].
Dieses Dokument ist abrufbar unter www.cvce.eu

Der Nutzer haftet alleinig für die Art und Weise, in der er die ihm auf dieser Site bereitgestellten Dokumente nutzt.

MyPublications
Sie können die Funktion „MyPublications“ verwenden, um:

  • Publikationen einzusehen, die unsere Forscher Ihnen bereitstellen,
  • von anderen Nutzern zusammengestellte und veröffentlichte Publikationen einzusehen,
  • Ihre eigenen Publikationen zu erstellen, zu verwalten und zu veröffentlichen.

Die Nutzer haften alleinig für Dokumente, die sie in den von ihnen erstellten Alben ablegen, unabhängig davon, ob es sich um private oder öffentliche Publikationen handelt. Die Universität Luxemburg behält sich gegebenenfalls das Recht vor, öffentliche Publikationen nach einem bestimmten Zeitraum zu entfernen bzw. sofern dies aus beliebigen Gründen für notwendig erachtet wird.

Weitere Informationen finden sich unter „Hilfe“ in der Rubrik „MyPublications“.

Rechtlicher Hinweis

Die Nutzung dieser Website unterliegt den nachfolgenden Bedingungen.
Sie verpflichten sich mit der Einsichtnahme in die entsprechenden Seiten mit der Einhaltung dieser Bedingungen.

Universität Luxemburg – 2, avenue de l’Université L-4365 Esch-sur-Alzette (LUXEMBOURG) – Tel.: +352 46 66 44 1 – isabelle.voegeli@uni.lu

Diese Site wird von der Universität Luxemburg gehostet.

Policy regarding links
Links to external websites or other sources do not constitute a recommendation or guarantee on the part of the University of Luxembourg regarding their content, which remains the exclusive responsibility of their authors.

The University of Luxembourg is happy to authorise any website (source site) to insert, for non-commercial purposes, a hyperlink to the site www.cvce.eu or to one of its inner pages (sites or target pages), provided that:

  • the source site does not disseminate information of a political, religious, pornographic or xenophobic nature or which might offend the sensibilities of others;
  • the target page of the site www.cvce.eu does not launch in a frame as part of the source site but in a new window.

The University of Luxembourg reserves the right to refuse this permission.

The University of Luxembourg would appreciate being informed by e-mail (isabelle.voegeli@uni.lu) of the creation of any link to the site www.cvce.eu.

Applicable law and attribution of jurisdiction
Luxembourg law is applicable and the courts of the Grand Duchy of Luxembourg have exclusive jurisdiction over any dispute regarding this site.

Contact
isabelle.voegeli@uni.lu

Cookie-Politik

Die Universität Luxemburg nimmt Datenschutz ernst, möchte den Besuchern seiner Website aber dennoch optimale Unterstützung bieten. Aufgrund dessen verwenden wir bestimmte Cookies. Aus Gründen der Transparenz möchten wir Sie hierauf hinweisen. Nachfolgend sämtliche Informationen zu unserer Cookie-Politik.

1) Definition: Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Website versendet werden. Sie werden im Anschluss auf der Festplatte des Computers bzw. Endgeräts gespeichert, das den Internet-Zugriff herstellt. Cookies dienen Informationszwecken. Wenn Sie eine Seite erneut besuchen, werden Informationen und Parameter, die Sie ursprünglich festgelegt haben, automatisch geladen. Dies vermeidet beispielsweise, ein Formular mit persönlichen Angaben zweimal ausfüllen zu müssen. Web-Designer nutzen Cookies ebenfalls, um ihre Websites zu verbessern. Cookies ermöglichen, die Zahl der Zugriffe auf jede einzelne Seite und die dort verbrachte Zeit zu registrieren. Die Informationen tragen dazu bei, den Inhalt der Seiten und die grafische Gestaltung zu optimieren. Im Übrigen werden diese Informationen in anonymer Weise gesammelt. Bei Ihrem nächsten Zugriff werden Ihre Navigationseinstellungen wieder geladen, ohne dass dabei Ihre Identität erfasst wird. Sofern Sie von einem anderen Computer aus auf die Seite zugreifen, müssen Sie Ihre Einstellungen erneut konfigurieren.

2) Von der Universität Luxemburg benutzte Cookies

a> Die Cookies itemsPerPage, itemsPerPageDetails, itemsPerPageMosaic und DisplayMode registrieren Ihre Anzeigeeinstellungen und konfigurieren die Website bei Ihrem nächsten Besuch.

b> Cookies von Drittanbietern (nicht von der Universität Luxemburg eingesetzt): Google Analytics, Feedbackify und Twitter nutzen Cookies auf der CVCE-Seite, um Interessen und Vorlieben der Besucher zu erfassen.

c> Liferay-Cookies wie cookie_support, company_ID, Password, Login, screen_name, LFR_session-state_xxxxx und Jsessionid dienen der Wiedererkennung Ihres Logins und Ihrer Passwörter bei zukünftigen Besuchen.

d> Ebenso verwenden unsere Widgets Cookies, um die reibungslose Funktionsweise interaktiver Elemente zu gewährleisten, wie Cfid, Cftoken und Google Analytics.

3) Ihre eigenen Cookie-Einstellungen

Obwohl Cookies für die Universität Luxemburg-Website und die Verbesserung Ihrer Navigation im Internet äußerst nützlich sind, können Sie Ihren Webbrowser so konfigurieren, dass Cookies ganz oder teilweise abgelehnt werden. Wir raten Ihnen, Cookies anzunehmen.

a> Cookies filtern:

Ihr Internet-Browser kann so eingestellt werden, dass er bestimmte Cookie-Typen ablehnt, andere hingegen annimmt.

b> Cookies löschen:

Ebenso lässt sich Ihr Internet-Browser so einstellen, dass Cookies bei jedem Schließen des Programms automatisch gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall weder Ihre Verbindungsdaten noch Ihre Passwörter gespeichert werden. Diese müssen Sie bei jedem künftigen Zugriff erneut eingeben.

Durch das Löschen von Cookies werden Werbebanner auf den Seiten besuchter Websites nicht entfernt. Allerdings sind die Werbebanner in diesem Fall nicht mehr auf die von Ihnen besuchten Seiten abgestimmt.

Um die Einstellungen vorzunehmen, verfahren Sie bitte wie folgt:

ChromeTM: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Mozilla FirefoxTM: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Internet ExplorerTM: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11

SafariTM: https://support.apple.com/kb/PH19214?viewlocale=de_DE&locale=fr_LU

OperaTM: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

4) Gesetzgebung zu Cookies und Datenschutz

a> Cookies:

Die EU-Datenschutzrichtlinie vom 12. Juli 2002 über den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation, in luxemburgisches Recht umgesetzt durch das Gesetz vom 28. Juli 2011, schreibt vor, dass der Besucher einer Website von der Website über die Nutzung von Cookies informiert werden und seine Einwilligung nach Inkenntnissetzung vorliegen muss, bevor Cookies auf seinem Endgerät installiert werden dürfen.

b> Datenschutz:

Gemäß Kapitel VI des geänderten Gesetzes vom 2. August 2002 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung persönlicher Daten besitzen Sie ein Auskunftsrecht sowie das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten.

5) Haftung

Der Nutzer akzeptiert, dass der Zugang zur Site und ihre Nutzung unter seiner alleinigen Verantwortung erfolgen.

Die Universität Luxemburg haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Seite verursacht werden können, insbesondere im Zusammenhang mit der Unterbrechung oder Störung der Seite, die insbesondere aus wartungsbedingten Unterbrechungen oder der Instandsetzung des EDV-Systems der Universität Luxemburg, technischen Pannen oder Netzüberlastungen, Unterbrechungen der Telefonverbindungen, Irrtümern, Nachlässigkeiten oder Fehlern von Internet-Providern oder Dritten oder einem Virus aus dem Internet entstehen könnten.

Der Nutzer erklärt, die vorliegenden rechtlichen Hinweise zur Kenntnis genommen zu haben und diese einzuhalten.