ePublications zum europäischen Integrationsprozess im 20. und 21. Jahrhundert

Mehr dazu

Offene und miteinander vernetzte digitale Publikationen zum europäischen Integrationsprozess analysiert aus einer transnationalen und multidimensionalen Perspektive.

 

Basierend auf einem wissenschaftlichen Fundament, bilden die ePublications einen integralen Bestandteil der digitalen Forschungsinfrastruktur zur europäischen Integration.

 

Vielfältig in Form und Inhalt und erweitert um nutzerorientierte Werkzeuge, wenden sich die ePublications an Wissenschafts- und Lehrgemeinschaften und sind offen für andere gesellschaftliche Nutzergruppen.