Lernen über Europa mit CVCE.eu im Institut de formation de l’Éducation nationale

Am 24. November 2015 hielt das CVCE im Institut de formation de l'Éducation nationale, eduPôle‑Walferdange, erstmals das Seminar „Enseigner l’Europe: des ressources et des outils numériques“ für luxemburgische Lehrkräfte ab. Ziel des Seminars ist, zu einem besseren Verständnis der europäischen Integrationsbewegung und insbesondere der Europäischen Union beizutragen, einschließlich ihrer Geschichte, ihrer Institutionen, ihrer Arbeitsweise, ihrer Symbole und ihrer Persönlichkeiten.

Das Team der Abteilung European Integration Studies mit Susana Muñoz, Frédéric Allemand, Marco Gabellini und Victoria Mouton zeigte dabei den über 60 teilnehmenden Lehrkräften auf, welche Möglichkeiten die Nutzung digitaler Lehrmittel mithilfe der unveröffentlichten Ressourcen und digitalen Tools auf der CVCE-Website bietet.

Besonderes Augenmerk galt den ePublications des CVCE, der Vielfalt von Themen und Ressourcen sowie dem in der Digital Toolbox abrufbaren Tool „MyPublications“, mit dem Nutzer die Ressourcen unter CVCE.eu für didaktische Zwecke aufbereiten, individuell ausgestalten und teilen können.

Eine weitere Auflage des Seminars wird im Januar 2016 folgen.