Joseph Bech, Paolo Emilio Taviani und Konrad Adenauer bei der konstituierenden Sitzung des Besonderen Ministerrates der EGKS (Luxemburg, 8.-9. September 1952)

Bild
Gespräche zwischen dem luxemburgischen Außenminister Joseph Bech (links), dem italienischen Unterstaatssekretär für Außenpolitik Paolo Emilio Taviani (Mitte) und dem deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer (rechts) bei der konstituierenden Sitzung des Besonderen Ministerrates der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) in Luxemburg am 8. und 9. September 1952.

Quelle und Copyright

Quelle: Conseil des Ministres, Luxembourg. Mey, Théo. Luxembourg: 1952. Noir et blanc.
Conférence du Plan Schuman. Paris, 20.06.1950. Noir et blanc.

Copyright: (c) Photothèque de la Ville de Luxembourg Photo: Théo Mey, dont la Photothèque tient tous les droits de publication de ses archives

Dieses Dokument ist ebenfalls abrufbar unter…

Joseph Bech, Paolo Emilio Taviani und Konrad Adenauer bei der konstituierenden Sitzung des Besonderen Ministerrates der EGKS (Luxemburg, 8.-9. September 1952)