Der Kongress der Europäischen Bewegung in Brüssel (Februar 1949)

Bild
Vom 25. bis 28. Februar 1949 organisiert der internationale Rat der Europäischen Bewegung in Brüssel seine Eröffnungssitzung, auf der die Verfechter Europas insbesondere für die Verabschiedung einer europäischen Menschenrechtscharta plädieren und die Satzung eines europäischen Gerichtshofes annehmen. In der Mitte: Winston Churchill, ehemaliger britischer Premierminister; sitzend: Paul-Henri Spaak, belgischer Außenminister.

Quelle und Copyright

Quelle: Conseil de l'Europe, Strasbourg, F- 67 075 Strasbourg Cedex- France.
Congrès du Mouvement européen à Bruxelles. Discours de M. Churchill. Bruxelles: Conseil de l'Europe, 1949. Noir et blanc.

Copyright: (c) Europarat

Dieses Dokument ist ebenfalls abrufbar unter…

Der Kongress der Europäischen Bewegung in Brüssel (Februar 1949)