„Eine Flagge für Europa“ in Saisons d’Alsace (1950)

Text
In einem Artikel in der französischen Zeitschrift Saisons d’Alsace aus dem Jahr 1950 stellen Paul M.G. Lévy, Direktor des Informations- und Pressedienstes des Europarat, und Paul Martin, stellvertretender Konservator der städtischen Museen in Straßburg, ihren Vorschlag für ein neues Emblem des Europarates vor: eine weiße Flagge mit grünem Kreuz und mit dem Straßburger Stadtwappen in der Mitte.

Quelle und Copyright

Quelle: Les Saisons d'Alsace. dir. de publ. Jean-Paul Baechler. 1950, n° 3. Strasbourg.
European flag - Drapeau européen. Notes and links. [EN LIGNE]. [s.l.]: Council of Europe, Library and Archives, [19.01.2006]. Disponible sur http://info.coe.int/archives/hist/flag/default.asp.

Copyright: (c) Les saisons d'Alsace

Dieses Dokument ist ebenfalls abrufbar unter…

Der PDF-Inhalt kann im Browser nicht angezeigt werden. Um den Inhalt anzuzeigen, müssen Sie installieren.
Inhalt herunterladen