Seminar über die Wirtschafts- und Währungsunion an der Universität Luxemburg

Am 16. und 23. November 2015 gab Dr. Elena Danescu, Forscherin am CVCE, an der Universität Luxemburg das gemeinsame Seminar für den Master-Studiengang europäische Zeitgeschichte und den Master-Studiengang European Governance. Thema war die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion.

Schwerpunkt der ersten Sitzung war „Die Grundlagen der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion gemäß dem Werner-Bericht vom 8. Oktober 1970“, derweil in der zweiten Sitzung das Thema „Die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion in der Praxis: vom Werner-Bericht bis zum Delors-Bericht und darüber hinaus“ im Mittelpunkt stand.

Informationsgrundlage des Seminars bildeten die Multimedia-Ressourcen aus der Forschungsinfrastruktur unter CVCE.eu sowie insbesondere die Ressourcen in den unveröffentlichten Archiven der Familie Werner, zu denen das CVCE im Rahmen des Forschungsprojekts „Pierre Werner und Europa“ bevorrechtigten Zugang besitzt.