Preisverleihung im Rahmen des SMILE-Wettbewerbs

Am 19. Mai 2015 zeichnete das CVCE die Gewinnerin des Wettbewerbs im Rahmen des europäischen Projekts SMILE Sharing Messina Ideal a Lesson for all Europeaus, der an den 60. Jahrestag der Konferenz von Messina im Juni 1955 erinnern soll.

Bei dem Wettbewerb sollten junge Menschen anhand eines Multimedia-Werks darlegen, wie ihre Vision von Europa von morgen aussieht und mit welchen Mitteln der europäischen Idee neuer Schwung verliehen werden kann. Der offene und inspirierende Reflexionsprozess über die Zukunft Europas steht im weitesten Sinne in Zusammenhang mit dem Bestreben, für die europäische Staatsbürgerschaft zu sensibilisieren.

Das von der Europäischen Kommission im Zuge des Programms „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ finanzierte Projekt wurde vom Italienischen Rat der Europäischen Bewegung (CIME) initiiert. Beteiligt sind das Centre Virtuel de la Connaissance sur l’Europe (Luxemburg), die Association Jean Monnet (Frankreich) sowie die Konrad-Adenauer-Stiftung (Deutschland) und die Stadt Messina (Italien).