Interview mit Jacques F. Poos: die drei Arbeitsorte des Europäischen Parlaments (Sanem, 16. April 2004)

Vidéo
Der ehemalige luxemburgische Außenminister und europäische Abgeordnete Jacques F. Poos beschreibt die Bedingungen für die Wahl der drei Arbeitsorte des Europäischen Parlaments, nennt die Befürworter und die Gegner einer Politik der Dezentralisierung des Sitzes der Europäischen Institutionen, die er aus historischen Gründen verteidigt.

Source et copyright

Source: Centre Virtuel de la Connaissance sur l'Europe, Château de Sanem, L-4992 Sanem (Luxembourg). www.cvce.lu.
Interview de Jacques F. Poos / JACQUES F. POOS, Étienne Deschamps, prise de vue : Alexandre Germain.- Sanem: CVCE [Prod.], 16.04.2004. CVCE, Sanem. - VIDEO (00:08:36, Couleur, Son original).

Copyright: (c) Centre Virtuel de la Connaissance sur l'Europe (CVCE)
Sämtliche Rechte auf Nachdruck, öffentliche Verbreitung, Anpassung (Stoffrechte), Vertrieb oder Weiterverbreitung über Internet, interne Netzwerke oder sonstige Medien für alle Länder strikt vorbehalten. Bitte beachten Sie den rechtlichen Hinweis und die Nutzungsbedingungen der Website.

Ce document se trouve également dans…